DE GB FR NL ES IT DK - Gebrauchsanweisung GB Instructions for use FR Mode d’emploi NL...

download DE GB FR NL ES IT DK -   Gebrauchsanweisung GB Instructions for use FR Mode d’emploi NL Gebruiksaanwijzing ES Instrucciones de uso IT Manuale d’uso DK Brugsanvisning SE ...

of 60

  • date post

    06-Feb-2018
  • Category

    Documents

  • view

    216
  • download

    3

Embed Size (px)

Transcript of DE GB FR NL ES IT DK - Gebrauchsanweisung GB Instructions for use FR Mode d’emploi NL...

  • DE Gebrauchsanweisung

    GB Instructions for use

    FR Mode demploi

    NL Gebruiksaanwijzing

    ES Instrucciones de uso

    IT Manuale duso

    DK Brugsanvisning

    SE Bruksanvisning

    FI Kyttohje

    PL Instrukcja obsugi

    GR O

    RU

    Entsafter 4

    Juicer 8

    Centrifugeuse 12

    Sapcentrifuge 17

    Potente licuadora 21

    Potente Centrifuga 26

    Saftpresser 31

    Rsaftscentrifug 35

    Mehulinko 39

    Sokowirwka 43

    48

    53

    www.severin.com

    welcome home

  • 2

    Liebe Kundin, lieber Kunde,

    vielen Dank fr Ihr Vertrauen. Wir freuen uns, dass Ihre Wahl auf ein SEVERIN Qualittsprodukt gefallen ist und gratulieren Ihnen zu dieser Entscheidung.

    Die Marke SEVERIN steht seit ber 115 Jahren fr Bestndigkeit, deutsche Qualitt und Entwicklungskraft. Jedes Gert der Marke SEVERIN wurde mit Sorgfalt geprft und hergestellt.

    In den sieben Kategorien Kaffee, Frhstck, Kche, Grillen & Genieen, Haushalt, HairCare und Khlen & Gefrieren bietet SEVERIN mit ber 200 verschiedenen Produkten ein umfassendes Sortiment an Elektrokleingerten an. Wir haben fr jeden Anlass genau das richtige Produkt fr Sie.

    Besuchen Sie uns auch im Internet unter www.severin.de oder www.severin.com.

    Viel Spa mit Ihrem neuen Gert.

    IhreGeschftsleitung und Mitarbeiterder SEVERIN Elektrogerte GmbH

  • 3

    1

    8

    3

    7

    6

    45

    9

    10

    2

    11

    14

    15

    13

    12

  • 4

    Entsafter

    Liebe Kundin, lieber Kunde, bitte die Gebrauchsanweisung sorgfltig vor der Benutzung des Gertes durchlesen und fr den weiteren Gebrauch aufbewahren. Das Gert darf nur von Personen benutzt werden, die mit den Sicherheitsanweisungen vertraut sind.

    AnschlussDie Netzspannung muss der auf dem Typenschild des Gertes angegebenen Spannung entsprechen. Das Gert entspricht den Richtlinien, die fr die CE-Kennzeichnung verbindlich sind.

    Aufbau1. Motoreinheit2. Schalter3. Stopfer4. Deckel5. Einfllschacht6. Filter7. Filterhalter8. Saftauslauf 9. Saftbehlter10. Verriegelungsbgel11. Typenschild (Gerteunterseite)12. Tresterbehlter13. Antriebskupplung14. Arretiermulden 15. Anschlussleitung mit Netzstecker

    (Gerterckseite

    Sicherheitshinweise Um Gefhrdungen zu vermeiden

    und um Sicherheitsbestimmungen einzuhalten, drfen Reparaturen am

    Gert und an der Anschlussleitung nur durch unseren Kundendienst durchgefhrt werden. Das Gert daher im Reparaturfall zu unserem Kundendienst schicken (siehe Anhang).

    Vor jeder Reinigung den Netzstecker ziehen und das Gert abkhlen lassen.

    Die Motoreinheit darf aus Grnden der elektrischen Sicherheit nicht mit Flssigkeiten behandelt oder gar darin eingetaucht werden.

    Hinweise zur Reinigung bitte dem Abschnitt Reinigung und Pfl ege entnehmen.

    Der Filter hat scharfe Spitzen! Bei dem Zusammenbau, der Reinigung und bei der Leerung besonders vorsichtig vorgehen, um Verletzungen zu vermeiden.

    Das Gert nicht benutzen, wenn der sich drehende Filter oder der Deckel beschdigt sind oder sichtbare Risse aufweisen.

    Den Netzstecker ziehen - vor jedem Zusammenbau oder Auseinandernehmen,

    DE

  • 5

    - nach jedem Gebrauch, - bei Strungen whrend des Betriebes,

    - bevor der Deckel geffnet wird, - bei nicht vorhandener Aufsicht - vor jeder Reinigung.

    Missbrauch des Gertes kann zu Verletzungen fhren!

    Das Gert kann von Personen mit reduzierten physischen, sensorischen oder mentalen Fhigkeiten oder Mangel an Erfahrung und/oder Wissen benutzt werden, wenn sie beaufsichtigt oder bezglich des sicheren Gebrauchs des Gertes unterwiesen wurden und die daraus resultierenden Gefahren verstanden haben.

    Das Gert darf durch Kinder nicht benutzt werden. Das Gert und seine Anschlussleitung sind von Kindern fernzuhalten.

    Kinder drfen nicht mit dem Gert spielen.

    Kinder von Verpackungsmaterial fernhalten. Es besteht u.a. Erstickungsgefahr!

    Vor der Inbetriebnahme das komplette Gert inkl. Anschlussleitung und eventueller Zubehrteile auf Mngel und Beschdigungen berprfen, die

    die Funktionssicherheit des Gertes beeintrchtigen knnten. Falls das Gert z.B. zu Boden gefallen ist oder an der Anschlussleitung gezogen wurde, knnen von auen nicht erkennbare Schden vorliegen. In diesen Fllen das Gert nicht in Betrieb nehmen.

    Das Gert nur unter Aufsicht betreiben. Niemals mit den Fingern oder anderen

    Gegenstnden das Obst oder Gemse im Einfllschacht nachdrcken. Stets den Stopfer benutzen!

    Nach dem Ausschalten luft der Motor einige Sekunden nach. Das Gert darf erst nach vollstndigem Stillstand des Motors geffnet werden.

    Achten Sie darauf, dass weder das Gehuse noch die Anschlussleitung uerer Hitzeeinwirkung ausgesetzt wird.

    Den Netzstecker nicht an der Anschlussleitung aus der Steckdose ziehen sondern den Netzstecker anfassen. Anschlussleitung nicht herunterhngen lassen.

    Wird das Gert falsch bedient, oder zweckentfremdet verwendet, kann keine Haftung fr evtl. auftretende Schden bernommen werden.

    Das Gert ist dazu bestimmt, im Haushalt und hnlichen Anwendungen verwendet zu werden, wie z.B. - in Lden, Bros und hnlichen Arbeitsumgebungen,

    - in landwirtschaftlichen Betrieben, - von Kunden in Hotels, Motels und weiteren typischen Wohnumgebungen,

    - in Frhstckspensionen.

    Benutzungs-Hinweise Das gesuberte Obst oder Gemse grob

    zerkleinern und Steine und Kerngehuse

  • 6

    entfernen, damit das Gert nicht beschdigt wird.

    Zum Entsaften ungeeignet sind: Feigen, Avocados, Auberginen, Holunderbeeren, Rhabarber, Preiselbeeren.

    Geschlte Bananen sollten nur als Aroma beigefgt werden, weil sie nur sehr wenig Saft geben.

    KurzzeitbetriebDas Gert ist fr Kurzbetrieb (KB 1 Min.) ausgelegt, d.h. das Gert kann bis zu max. 1 Minute benutzt werden. Dann muss das Gert 1 Minute abkhlen. Nach drei dieser Zyklen muss das Gert fr 15 Minuten abkhlen. Anschlieend ist das Gert wieder einsatzbereit.

    Vor der ersten Inbetriebnahme Gert reinigen (siehe Reinigung und Pfl ege).

    SchalterDas Gert ist mit einem 3-Stufen-Schalter ausgestattet.0 Gert ist ausgeschaltetI langsame EntsaftungsstufeII schnelle Entsaftungsstufe

    SaftauslaufDer Saftauslauf kann nach oben geklappt werden, um so ein Nachtropfen zu verhindern. Im Betrieb muss der Saftauslauf nach unten geklappt sein, um ein berlaufen zu vermeiden.

    Betrieb Den Filterhalter mit dem Saftauslauf nach

    rechts auf die Motoreinheit setzen. Den Filter in den Filterhalter setzen und

    am Rand ganz herunterdrcken bis er

    hrbar einrastet. Es ist wichtig, dass der Filter fest und gerade sitzt und sich leicht drehen lsst.

    Den Tresterbehlter auf der linken Gerteseite unter den Rand des Filterhalters schieben. Den Tresterbehlter dabei leicht kippen.

    Den transparenten Deckel auf den Filterhalter setzen. Die linke Seite des Deckels muss in den Tresterbehlter greifen. Den Deckel mit dem Bgel verriegeln um den Sicherheitsschalter zu bettigen. Dabei darauf achten, dass der Bgel in beide Arretiermulden am Saftdeckel fest einrastet.

    Den Saftbehlter unter den Saftauslauf stellen. Den Saftauslauf nach unten klappen und den Deckel auf den Saftbehlter setzen.

    Das Gert anschlieen und den Schalter auf die gewnschte Stufe stellen.

    Das vorbereitete Obst und Gemse bei laufendem Motor in den Einfllschacht stecken und mit dem Stopfer nachdrcken. Dabei den Fhrungsschlitz am Stopfer beachten. Zu starken Druck vermeiden, denn dieser beschdigt Motor und Filter!

    Beim Entsaften von greren Obst- oder Gemsemengen den Tresterbehlter bzw. Saftbehlter zwischendurch entleeren.

    Nach Beendigung des Entsaftens das Gert ausschalten und den Netzstecker ziehen. Den Saftbehlter anheben und dabei den Saftauslauf nach oben klappen.

    Das Gert nach jedem Gebrauch grndlich reinigen. Details bitte dem Abschnitt Reinigung und Pfl ege entnehmen. Um Filter und Filterhalter zu lsen, den Tresterbehlter abnehmen. Dann mit den Hnden links unter den Filterhalter und rechts unter den Saftauslauf greifen. Den

  • 7

    Filterhalter abwechselnd links und rechts anheben, bis er sich lst.

    SaftbehlterDen Deckel beim Ausgieen des Saftes aufgesetzt lassen. So bleibt der entstandene Schaum im Saftbehlter.

    Reinigung und Pfl ege Vor der Reinigung den Netzstecker ziehen

    und das Gert abkhlen lassen. Der Filter besitzt kleine Spitzen.

    Verletzungsgefahr! Keine scharfen und scheuernden

    Reinigungsmittel sowie harte Brsten verwenden.

    Die Motoreinheit darf aus Grnden der elektrischen Sicherheit nicht mit Flssigkeiten behandelt oder gar darin eingetaucht werden.

    Die Motoreinheit auen mit einem leicht angefeuchteten Tuch reinigen.

    Tresterbehlter, Filterhalter, Deckel, Stopfer und Saftbehlter in warmem Wasser unter Zusatz eines handelsblichen Splmittels reinigen.

    Der Filter muss ebenfalls nach jedem Gebrauch gereinigt werden. Hierzu eine handelsbliche weiche Kunststoffbrste verwenden. Den Filter nicht mit harten Gegenstnden reinigen, dies kann den Filter unbrauchbar machen.

    Die Teile nicht in der Splmaschine reinigen!

    Wenn in den Tresterbehlter ein kleiner Mllbeutel eingelegt wird, erleichtert dies die sptere Reinigung.

    Ersatzteile und ZubehrErsatzteile oder Zubehr knnen bequem im Internet auf unserer Homepage http://www.

    severin.de unter dem Unterpunkt Service / Ersatzteil-Shop bestellt werden.

    EntsorgungGerte, die mit diesem Symbol gekennzeichnet sind, mssen getrennt vom Hausmll entsorgt werden. Diese Gerte enthalten

    wertvolle Rohstoffe, die wiederverwertet werden knnen. Eine ordnungsgeme Entsorgung schtzt die Umwelt und die G